Wieviele Pakete verbarbeitet die Post um die Weihnachtszeit?

Schweizer Post - damit Dein Paket pünktlich vor Weihnachten ankommt

Während der Vorweihnachtszeit laufen die Paketsortieranlagen der Schweizerischen Post auf der höchsten Leistungsstufe. Die Anlagen verarbeiten jedes Jahr rund 18 Millionen Pakete, diese Menge liefern dann die Mitarbeiter im Dezember auch aus. Geschenke machen nicht nur Freude, sie bringen auch Arbeit und Löhne.

An Tagen mit höchster Auslastung liefen an einem Tag mehr als eine Million Pakete über die Förderbänder der Sortieranlagen der Schweizer Post in Frauenfeld, Härkingen und Daillens. Der derzeitige Rekord an verarbeiteten Paketen, darunter vielleicht auch Dein Geschenk, wurde am 19. Dezember 2018 erzielt. An diesem Tag wurden 1,3 Millionen Pakete verarbeitet, Schweizer Rekord unter den Paketversendern. Die Anzahl der Pakete wird, dies wohl auch wegen des florierenden Onlinehandels, auch weiterhin wachsen. Die Post sieht daher vor und plant weitere Paketverbarbeitungszentren in Cadenazzo, Untervaz und Vétroz. Damit kommen wohl auch in Zukunft die online bestellten Weihnachtsgeschenke pünktlich an.

Auch die Postmitarbeiter laufen im Weihnachtsgeschäft zur Höchstform auf

Damit das Versand zu Weihnacht bewältigt werden kann, leisteten die Mitarbeiter der Post Sonderschichten und stellten zudem auch einige Millionen Weihnachtskarten zu. Auch an Samstagen wurden in der Paketzentrale öfter gearbeitet und die Zustellung erfolgt kurz vor Weihnacht auch an einem Samstag.

 

Weitere Beiträge …
2x Weihnachten – eine sinnstiftende Aktion auch 2018

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


WordPress spam blocked by CleanTalk.