Wienachtsdorf auf dem Zürcher Bellevue

Wienachtsdorf auf dem Bellevue in Zürich
Wienachtsdorf auf dem Bellevue in Zürich

Der Weihnachtsmarkt auf dem Zürcher Sechseläuten-Platz ist ein sehr traditioneller und abwechslungsreicher Markt um die Weihnachtszeit und Adventszeit. Neben einer Eisbahn, diese lädt wohl eher die kleinen Eisläufer an, bietet das Wienachtsdorf ein vielseitiges Programm.

Programm am Wienachtsmarkt 2018

Auf dem Eisfeld treten anmutige Eisprinzessinnen auf Ihren Schlittschuhen und in Engelskostümen auf. Ein musikalischer Adventskalender gehört wie auch ein mystischer Märchenerzähler zum vorweihnachtlichen Fest. Mit ihren Kindern besuchen Sie am besten die Villa Zaubernuss, diese werden hier von magischen Figuren und den schönsten Märchen in ihren Bann gezogen. Ein eindrückliches Erlebnis ist ein Besuch im Lindt Teddy Schoggi-Atelier oder eine Eislaufshow des Eislauf Club Zürich, die genauen Aufführungsdate finden Sie im Programm auf der Webseite. Auch der Samichlaus wird im Wienachtsdorf 2018 natürlich nicht fehlen.

Traditionelle Handwerker und modernes Design – der Designmarkt

Mehr als 200 Handwerker und Designer bieten in ihren Holzhütten ein breite Palette an Geschenkideen an. Viele Aussteller führen in ihren Werken das traditionelle Handwerk und ein modernes Design zusammen, manches wird in den kultigen Hütten produziert. Wussten Sie, dass die Verkäufer häufig wechseln? Sie können also regelmässig was neues auf dem Designmarkt entdecken.

Elfendörfli – extra für die kleinen Besucher des Weihnachtsdorf

Auf der Terrasse des Opernhaus findet der kleine Weihnachtsfan das Elfendörfli mit seinen Miniaturhütten. Dort trifft man von 11 bis 20 Uhr auf ein Kinderkino, den Samichlaus, ein Postamt, eine Bibliothek und in den etwas grösseren Weihnachtshütten findet das Kinderschminken, die Märlistunde, Konzerte und vieles mehr statt. Eine weihnächtliche Bastelstunde darf gerade zu Weihnachten nicht fehlen – Basteln mit Kindern ist angesagt. Die Eltern treffen sich dann an der nahe gelegenen Kaffee-Bar.

Essen auf dem Wienachtsmarkt Zürich

Überfällt einen der grosse Hunger oder nur für den kleinen Appetit, auf dem Markt findet man Weihnachts-Markthütten mit Delikatessen aus aller Welt. Wer es aber lieber schweizerisch mag, wird sich einen Tisch im Fondue-Chalet Klosters reservieren und ein Fondue aus verschiedenen Variationen oder einen Snack vor dem Kamin gönnen.

Weitere Infos zum Wienachtgsmarkt 2018: wienachtsdorf.ch

 

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


WordPress spam blocked by CleanTalk.